Adventure camp für teens in Tarifa, Spanien

Adventure camp für teens in Tarifa, Spanien2018-03-15T11:14:56+00:00

Adventure camp – Sommerlager für Jugendliche von 14 – 17 Jahren

Im Adventure camp lernen Jugendliche unter professioneller Anleitung im Einklang mit der Natur zu leben. Abenteuer, Spaß und Action sind dabei garantiert! Teamgeist, Gemeinschaftssinn und Solidarität stehen dabei im Vordergrund. Ausserdem werden die sprachlichen Kompetenzen (Englisch und Spanisch) gefördert.

Eine gute Möglichkeit, das Lenguaventura Adventure Camp zu starten ist mit einem Nachmittag voller abenteuerlicher und unterhaltsamer Spiele auf einem wunderschönen privaten Anwesen direkt am Fluss. Wir werden Kenntnisse erwerben, wie man als Team arbeitet, auf was es ankommt. Zum Abschluss können die Teilnehmer in einem Naturpool schwimmen und die wunderschöne unverdorbene Natur geniessen.

Eine echte Herausforderung ist der Orientierungslauf. Wie gut können unsere Teilnehmer eine Karte lesen, versteckte Hinweise finden und den Code brechen? Sich durch den Olivenwald bewegen und sich Gedanken machen wie den Fluss überqueren, ist eine kreative und aufregende Aufgabe, welche ein einziges Ziel hat, nämlich den verborgenen Schatz für sein Team nach Hause zu tragen.

Weitere Aktivitäten, die während dem Adventure camp angeboten werden;

  • Ein Floß oder ein Boot bauen, um von der einsamen Insel zu entfliehen, auf der wir gestrandet sind. Dies ist eine klassische Survival Aktivität, bei der mit Sicherheit viel gelacht wird. Die Hauptfrage wird immer sein, wird das Floss oder Boot auf dem Wasser schwimmen, wie werden wir es steuern, damit wir den Wettstreit für unser Team entscheiden können.
  • Spuren suchen und verfolgen. Eine ungeahnte Möglichkeit, die erstaunliche Tierwelt in Tarifa und Umgebung zu entdecken.
  • Wasserfälle und tropische Schluchten kennenlernen; im Hinterland von Tarifa gibt es noch ein gut gehütetes Geheimnis, Natur pur. Das Wasser plätschert  über riesige Felsbrocken in kristallklare natürliche kleine Schwimmbecken. Ein perfektes Abenteuer für einen heissen Tag mit einem erfrischenden Bad im kalten Bergwasser.
  • Leben wie die Vorfahren; bei dieser Aktivität lernen wir die Handfertigkeiten unserer Vorfahren kennen: T-Shirts färben mit natürlichen Pigmenten, Speere herstellen zum jagen mit Material, welches wir im Wald finden, Töpfern mit Ton, welchen wir am Fluss finden, Pflanzenfasern zu Armreifen und Seilen verarbeiten.

Das Adventure Camp ist ein Survival Camp und wird den Teilnehmern bestimmt neue überraschende Kenntnisse bringen. Eigentlich ist alles, was die Natur hergibt, wieder verwendbar. Darum ist es so wichtig, dass wir dazu Sorge tragen.

Traumhafte Sandstrände und grüne Hügel bilden die malerische Kulisse der Aktivitäten.

Für Schüler, die nach einer oder zwei Wochen im Adventure Camp Lust haben zum Kitesurf Camp oder Windsurf Camp zu wechseln ist das problemlos möglich.

Mittwochs sowie an den Wochenenden sind ganztägige Exkursionen oder sportliche Aktivitäten geplant.

Vielleicht suchst Du ein Kitesurfcamp

Für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren

  • Kitesurfen in Tarifa
  • Spanisch oder Englisch lernen
  • Unterkunft