Sprachkurse im Sommer Camp für Jugendliche in Tarifa, Spanien

Sprachkurse im Sommer Camp für Jugendliche in Tarifa, Spanien 2017-01-22T16:01:03+00:00

Sprachkurse in Spanisch und Englisch  für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren

Lenguaventura ist ein zweisprachiges Ferienlager welches für Jugendliche mit Begeisterung für Fremdsprachen ausgearbeitet wurde.

Der Sprachunterricht wird für die Sprachen Spanisch und Englisch angeboten. Die Schüler besuchen die Sprachkurse (entweder Spanisch oder Englisch) am Morgen. Am Nachmittag stehen ihnen die Optionen : Kitesurfen, Windsurfen oder Adventure offen.

Alle unsere Lehrer sind Muttersprachler mit einem akademischen Hintergrund. Sie sind erfahren im Unterricht mit Jugendlichen und haben noch andere wichtige Qualitäten, wie Geduld, Humor und Begeisterung, was natürlich wesentlich dazu beiträgt, dass im Sprachunterricht viel gelernt wird, mit Spass und in einer entspannten Atmosphäre. Unser Partner für die Spanisch Sprachkurse ist die Escuela Hispalense, welche seit 1989 erfolgreich Spanischkurse für Ausländer in Tarifa anbietet. Die Unterrichtssprache ist « Castillano », welches die offizielle Landessprache ist.

Das morgendliche Sprachprogramm für die Spanisch Sprachschüler beinhaltet auch einige Aktivitäten ausserhalb des Klassenzimmers, damit die Schüler ihre Spanischkenntnisse praktisch anwenden können. So werden sie mit alltäglichen Situationen, wie Einkaufen auf dem Marktplatz, Tickets kaufen oder Informationen im Touristenbüro einholen konfrontiert, um ihr theoretisches Wissen aus den Sprachkursen praktisch anwenden zu können.

Die Lehrer der Englischkurse bereiten ebenfalls Aktivitäten für ihre Schüler vor, um deren mündliche Ausdrucksweise in Englisch zu fördern.

Der tägliche Kontakt der Jugendlichen vom Spanisch und Englisch Kurs untereinander hilft natürlich auch mit, dass im Ferienlager beide Sprachen mündlich praktiziert werden. Ausser dem Sprachunterricht, der getrennt abgehalten wird, unternehmen die Teens alle Freizeitaktivitäten zusammen und teilen auch die Schlafräume.

Am Mittwoch finden keine Sprachkurse statt . Dieser Tag ist jeweils für die ganztägigen Ausflüge reserviert.

Stundenplan Sprachunterricht:

Uhrzeit Kurseinteilung der Sprachkurse
10.00 – 11.30 Theoretische Aspekte der Spanischen/ Englischen Sprache
11.30 – 12.00 Pause
12.00 – 13.30 Praktische Umsetzung der theoretischen Sprachkenntnisse

Das Lenguaventura Sprachcamp in Tarifa kann für zwei, drei oder vier Wochen gebucht werden. Alle unsere Sprachkurse respektieren die einheitlichen europäischen Richtlinien für das Erlernen von Sprachen (GER). Die Kurse werden auf verschieden Sprachlevels angeboten, um sich den Sprachkenntnissen der Kursteilnehmer anzupassen :

  • Spanisch Sprachkurse (A1-C1): Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten I und Fortgeschritten II
  • Englisch Sprachkurse (A1-C1): Pre-intermediate, Intermediate y Advanced.

Für alle Schüler mit Vorkenntnissen in der gewählten Sprache haben wir einen on-line Test auf unserer Webseite. Empfehlenswert ist es, den Test einige Wochen vor Beginn des Ferienlagers auszufüllen und direkt von der Webseite an Lenguaventura zu senden.

Die sprachliche Immersion mit praxisbezogenen Aktivitäten ist eine gute Möglichkeit, um die mündlichen Sprachkenntnisse auf natürliche Weise zu fördern. Die jugendlichen Sprachschüler haben die Chance, ihr Spanisch oder Englisch in einem ungezwungenen und fröhlichen Umfeld anzuwenden.

Sprachen lernen ist das Tor zur Zukunft. Mit diesem Wissen und der Mithilfe unserer kompetenten Partner, haben wir ein abwechslungsreiches Lehrprogramm entwickelt, welches über ein normales Sprachprogramm hinausgeht : Es bringt den Schülern gleichzeitig Kultur, Natur und einheimische Lebensart näher.