Camps für Schulgruppen

Bei Lenguaventura haben wir immer Wert auf Qualität gelegt. Davon möchten wir Sie profitieren lassen. In einem sehr selektiven und anspruchsvollen Markt, in welchem Vertrauen oberste Priorität ist, haben wir uns im Bereich Bildungswesen für Kinder und Jugendliche einen Platz geschaffen. Unsere kombinierten Sprach- und Aktivitätenprogramme sind beliebt und erzielen den gewünschten Erfolg.

Neben unseren Sommercamps in Tarifa bieten wir seit einigen Jahren auch Kurzprogramme für Schulen mit Schwerpunkt auf der Zweisprachigkeit an. Spanischen Schulgruppen bieten wir eine Immersion in Englisch an, ohne Sprachkurs aber mit Fokus auf der gesprochenen Sprache und mit einem Ausflug nach Gibraltar, der englischen Enklave in der Nähe von Tarifa. Diese Camps werden von englischsprachigen Mitarbeitern geleitet.

Ähnliche Angebote organisieren wir auch für ausländische Schulgrupen mit Fokus auf der Spanischen Sprache und Kultur.

Diese linguistischen Kurzprogramme ermöglichen das Praktizieren der Zielsprache, bieten aber zusätzlich noch ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm.

Diese Lenguaventura Angebote sind an Schulklassen gerichtet und werden ganzjährig (ausser in den Sommermonaten Juni-August) angeboten. Die Dauer des Aufenthaltes wählen die Gruppen individuell.

Solche Gruppenprogramme haben in der Regel sehr positive Auswirkungen auf die soziale Entwicklung der Teilnehmer. Das Leben in einer Gemeinschaft, weg von zuhause, zusammen mit ihren Klassenkameraden gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern und die Wichtigkeit zu erkennen, welche das Eintauchen in eine Fremdsprache und/oder das Kennenlernen einer anderen Kultur für die Zukunft haben kann.

Unsere Programme für Schulgruppen bieten wir an den folgenden Destinationen an: